Allgemein

Als westlichste Schutzhütte des Karnischen Hauptkammes ist die Sillianer Hütte Ausgangs- und Endpunkt des Karnischen Höhenweges 403 (Friedensweg - Via della Pace).

Neben der Funktion als Stützpunkthütte des Österr. Südalpen - Weitwanderweges Nr.03 (Sillian – Karawankenweg – Radkersburg), des Europäischen Fernwanderweges 10 und des Europäischen Weitwanderweges Via Alpina ist die Sillianer Hütte auch ein beliebtes Ausflugsziel für Gäste und Einheimische des gesamten Hochpustertales.

In der näheren Umgebung des Schutzhauses führen gut markierte Wege zum Heimkehrerkreuz 2273m, Helmgipfel 2433m, Hornischeck 2551m, Hollbrucker Eck 2573m, zum Kriegerfriedhof Hochgränten und zu vielen anderen, lohnenden Zielen.

Es gibt ganztägig warme Küche und Handyempfang.

Geöffnet von Mitte Juni - Anfang Oktober

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok